Select-Flood-Verfahren

Select-Flood-Verfahren

Patentiert und in höchstem Masse wirtschaftlich: das Select-Flood-Lackierverfahren

Das neuartige Select-Flood-Verfahren besitzt die Vorteile des Tauchlackierens, erlaubt aber Stecker, Kontaktflächen und Ähnliches ohne Maskierarbeiten von der Beschichtung auszunehmen und zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Selektives Beschichten von Werkstücken ohne kostenintensive Maskierungsarbeiten
  • Exakt definiertes Auftragsbild, genaue Abgrenzung des Schutzmittels
  • Keinerlei mechanische Verformung des Werkstückes beim Umhüllen
  • Prozessichere Abdichtung offener Durchkontaktierung und Durchbrüchen innerhalb der Beschichtungsfläche
  • Umhüllung ohne Sprühschatten, Ergebnisse wie beim Tauchlackieren